<script>
Kontakt/Anfragen:   
  office@felixploetz.com   |   
+49 2365 955 9390

DER SHOOTING STAR DER SPEAKER-SZENE.

JUNG. SMART. FRISCH. FÜR 100% INSPIRATION.

DER SHOOTING STAR DER SPEAKER-SZENE.

JUNG. SMART. FRISCH. FÜR 100% INSPIRATION.

BEKANNT AUS

Die WeltRTLSternSpiegelMain PostBuisness PunkImpulsWAZDeutsche Unternehmerbörset3nGründerszeneBerner ZeitungFrankfurter RundschaukarriereführerHandelsblattDie Presse
UND VIELEN MEHR ...

WIRKSAME IMPULSE FÜR IHR UNTERNEHMEN.

Felix Plötz ist ein Querdenker und Anstifter – im besten Sinne! Als mehrfacher Bestsellerautor und international gefragter
Keynote-Speaker bringt er Kreativität, Mut und den „einfach mal machen“-Spirit von Startups zurück in große Unternehmen.
Als Experte spricht er über die Themen „Digitalisierung“, „Motivation“, „Führung“, „Innovation“ und „Startup-Spirit“.

Er gilt als Shooting-Star unter den deutschen Top-Speakern. Zu seinen Kunden gehören internationale Konzerne wie
Audi, BMW, Bosch, E.ON, Innogy, Lufthansa, Siemens, Swiss Life, Volkswagen genauso wie mittelständische Unternehmen.
Seine mitreißenden Vorträge (deutsch u. englisch) begeistern Mitarbeiter, Manager und Unternehmer gleichermaßen:
bei exklusiven Kundenevents, Mitarbeiterveranstaltungen, Strategietagen, Kick-Offs oder
bei großen Kongressen und Events mit mehreren Tausend Zuschauern.

Sein Buch „Das 4-Stunden-Startup“ steht seit mehr als 2 Jahren unangefochten auf den Bestsellerlisten und gehört zu
den meistverkauften Wirtschaftsbüchern Deutschlands. Es ist u.a. „SPIEGEL-Bestseller Wirtschaft“, „Handelsblatt-Bestseller“,
„Amazon Bestseller Nr.1“, „Manager Magazin-Bestseller“ sowie „Top-10 Hörbuch des Jahres“ auf Audible. Sein neues Buch
„Das Ende der dummen Arbeit“ zeigt, wie wir die Chancen der Digitalisierung nutzen und unsere Unternehmen erfolgreich
transformieren können: für mehr Agilität, mehr Unternehmergeist und absolutem Kundenfokus in allem, was wir tun.

Felix Plötz ist frisch, smart, anders. Und sorgt so für 100% Begeisterung. Bei jedem Publikum. Garantiert.

WAS KUNDEN UND MEDIEN SAGEN.

Zu Recht gilt Felix als Shooting-Star der Speaker-Szene. 1.500 Leute im ausverkauften Colosseum Theater in Essen waren völlig begeistert. Ein sensationeller Vortrag!

GEDANKENtanken GmbH
Dr. Stefan Frädrich
Gründer & Geschäftsführer

Felix Plötz hat mit Erfolg die konventionellen Wege in seinem Beruf verlassen.

Welt am Sonntag

Es war ein großes Vergnügen, Sie erleben zu dürfen. Ein erstklassiger Vortrag!

Hochschule der Medien
Prof. Dr. Andreas Otterbach
Professor für Betriebswirtschaftslehre

Viele Dank für den sensationellen und begeisternden Impulsvortrag! Ihre authentische Visualisierung von Mut, Erfolg und Glück hat eine neue Leidenschaft zum Machen entfacht.

LBBW Landesbank Baden-Württemberg
Florian Kuhn
Leiter Unternehmenskunden

Sein Leben selbst liest sich wie ein Bestseller.

Handelsblatt Karriere

Ein junger Mensch mit visionären, ehrlichen Gedanken.

Energieversorgung Offenbach AG
Dr. Alexander Spickermann
Leiter Strategie, M&A, IT

Ein toller Vortrag – authentisch und frisch.

Serviceplan Gruppe
Florian Haller
Hauptgeschäftsführer

Felix Plötz ist kein Zauderer. Nicht lange fackeln, anpacken!

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Herr Plötz war der Erste, der mir überzeugend erklären konnte, was die Generation Y antreibt und wie sie die Welt verändert.

BMW AG
Dr. Philip Wenzel
Leiter HR Strategie

Anders, frisch, pointiert und animierend.

NTT DATA Deutschland
Christian Metzdorf
Senior Vice President

Felix Plötz wird als Mutmacher
gefeiert.

Berner Zeitung

Der Vortrag macht nicht nur Mut sondern auch wirklich Lust(!) auf Machen.

Stadtwerke München GmbH
Michael Konder
Leiter Digitale Geschäftsmodelle

Felix Plötz zuzuhören, ist Kaviar für die Ohren! Er charakterisiert kurzweilig, prägnant und fundiert die heutige Generation in der Arbeitswelt. Seine Denkanstöße vermittelt er mit Esprit.

Technische Werke Ludwigshafen AG
Dr. Reiner Lübke
Vorstand Technik

Das Mutmachbuch des Jahres!

Bild

Ganz herzlichen Dank für Ihren fulminanten Vortrag, zu dem es viel positive Resonanz im Anschluss gab. Sie waren der Star an unserem „Print Media Future Day“!

Hochschule der Medien
Dorothée Steib
Organisatorin „Print Media Future Day“

Herzlichen Dank für die erfrischende und andere Herangehensweise an das wichtige Thema „Digitalisierung“. Unsere Kunden waren begeistert! Ein toller Vortrag und Vortragender.

willhaben internet service GmbH & Co KG
Judith Kössner
Leiterin Immobilien

Sein eigener Lebenslauf beweist: Es funktioniert.

Business Insider Deutschland

Danke für den MEGA Vortrag!

IHK München & Oberbayern
Annemarie Grund
Leiterin Startup Unit

Ich habe selten einen jungen Menschen gesehen, der mit so ermutigenden Gedanken aus der Reihe tritt.

GfK Gruppe
Siegfried Högl
CEO Consumer Experiences Germany

Reißt einen gekonnt aus dem Büroalltag.

Quickline Group
Mark Thommen
Managing Director

Herr Plötz redet nicht nur, er lebt(!) das Thema „Digitalisierung & neue Geschäftsmodelle“. Anhand von Beispielen aus der Praxis begeistert er und motiviert zum Machen.

Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH (Société Générale Group)
Marcel Schultz
Spezialist Digitalisierung

KEYNOTE-VORTRAG #1: EINFACH MAL MACHEN!
Mehr Unternehmergeist für Angestellte (und Manager)

Wir leben in Zeiten des Umbruchs, denn durch die Digitalisierung herrscht in vielen Märkten ein knallharter Verdrängungswettbewerb. Qualität alleine reicht schon längst nicht mehr, um sich dauerhaft die Spitzenposition im Markt zu sichern. Die Erfolgsfaktoren für die Märkte von Morgen sind Mut, Innovationsfähigkeit und vor allem: die Fähigkeit, immer wieder mutig über den Tellerrand hinaus zu blicken!

Dieser Vortrag ist für Menschen, die etwas bewegen wollen. Die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen – für ihr eigenes Leben und für ihr Unternehmen. Er ist ein leidenschaftliches, mitreißendes Plädoyer für mehr Engagement, Mut und die Lust, etwas Außergewöhnliches zu schaffen.


KEYNOTE-VORTRAG #2: FÜHRUNG MIT STARTUP-SPIRIT
Motivierend. Mitreißend. So geht Leadership heute!

Sie wünschen sich mehr Innovation? Sie wollen agiler werden und Ihre Kunden noch mehr in den Mittelpunkt stellen? Dann wird es Zeit, das volle Potenzial Ihrer Mitarbeiter zu heben und den Unternehmergeist neu zu erwecken. Denn um den Wandel zu meistern, braucht es vor allem eines: Leadership! Und zwar auf allen Ebenen des Unternehmens und unabhängig vom Titel auf der Visitenkarte.

Dieser Vortrag zeigt auf mitreißende Weise, wie Sie Ihre Mitarbeiter endlich zu mehr Eigenverantwortung, Mut und Engagement motivieren können. Er ist gleichermaßen beliebt bei jungen High Potentials und erfahrenen Führungskräften – vom Teamleiter bis zum Top-Management.


KEYNOTE-VORTRAG #3: ERFOLGSFAKTOR DIGITALE GENERATION
Mitarbeiter gewinnen, behalten(!) und zu Spitzenleistungen motivieren

Ihr Unternehmen ist erfolgreich, aber die Mitarbeitergewinnung ist trotzdem ein Problem? Ihre jungen Mitarbeiter sind immer schlechter zu motivieren? Und gute Azubis zu gewinnen, ist erst recht schwierig? Dann ist dies Ihr Vortrag. Er zeigt wie die Digitale Generation tickt, was sie wirklich motiviert und wie sich Unternehmen positionieren können, um die besten Mitarbeiter zu gewinnen – und zu halten. Es wird Zeit, das volle Potenzial der Digitalen Generation zu heben!

Dies ist Vortrag mit starken Impulse für Ihr tägliches Geschäft. Er richtet sich gleichermaßen an große Unternehmen und mittelständische Hidden Champions, die verstanden haben, dass die nächste Generation die wichtigste Ressource für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft ist.


Keynote-Vortrag #4: DIGITALISIERUNG OHNE BULLSHIT-BINGO
Eine klare Anleitung, was zu tun ist und welche Haltung wir dringend brauchen

Jeder redet über Digitalisierung. Doch nur wenige haben verstanden, dass existenzieller Handlungsbedarf besteht. Und was konkret zu tun ist, das scheint erst recht ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Dabei ist Digitalisierung keine Raketenwissenschaft, sondern realistisch machbar. Für jedes Unternehmen. Was es jedoch braucht, ist der Mut sich selbst zu hinterfragen – seine Geschäftsmodelle, seine Denkweise und auch seine innere Haltung. Und es braucht klare Handlungsanweisungen, wie Digitalisierung schnell und erfolgreich umgesetzt werden kann.

In seinem Vortrag zeigt Felix Plötz konkret auf, was zu tun ist, um die Digitalisierung im eigenen Unternehmen erfolgreich zu meistern. Er gibt seinen Zuhörern umsetzbare Impulse, Inspiration und Motivation – für dauerhaften unternehmerischen Erfolg in den Märkten von Morgen. Garantiert 100% Bullshit-Bingo-frei.


SIE KÖNNEN SICH NICHT FÜR EINEN VORTRAG ENTSCHEIDEN?

Alle Vortragsthemen lassen sich problemlos kombinieren. Gerne besprechen wir Ihre individuellen Vorstellungen hinsichtlich Thema und Zielgruppe.

+49 2365 955 9390

Video ansehen

"REDE NUR, WENN DU GEFRAGT WIRST, ABER LEBE SO, DASS MAN DICH FRAGT.“

PAUL CLAUDEL

„Felix Plötz hat mit Erfolg die konventionellen Wege
in seinem Beruf verlassen.“
Welt am Sonntag

„Sein Leben selbst liest sich wie ein Bestseller.“
Handelsblatt Karriere

„Ich habe selten einen jungen Menschen gesehen, der mit so ermutigenden Gedanken aus der Reihe tritt.“
Siegfried Högl | CEO Consumer Experiences Germany
GfK Gruppe

„Ein toller Vortrag – authentisch und frisch.“
Florian Haller | Hauptgeschäftsführer Serviceplan Gruppe

„Felix Plötz wird als Mutmacher gefeiert.“
Berner Zeitung

„Felix Plötz ist kein Zauderer. Nicht lange fackeln, anpacken!“
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

„Herr Plötz war der Erste, der mir überzeugend erklären konnte, was die Generation Y antreibt und wie sie die Welt verändert.“
Dr. Philip Wenzel | Leiter HR Strategie | BMW AG

„Der Vortrag macht nicht nur Mut, sondern auch
wirklich Lust(!) auf Machen.“
Michael Konder | Leiter Digitale Geschäftsmodelle
Stadtwerke München GmbH

„Ein junger Mensch mit visionären, ehrlichen Gedanken.“
Dr. Alexander Spickermann | Leiter Strategie, M&A, IT
Energieversorgung Offenbach AG

1983 geboren als Kind zweier Lehrer. Mitglied der Generation Y.
Das Bedürfnis nach Sicherheit und möglichst wenig Risiko?
Oh, ja. Kenne ich nur zu gut.

Diplom-Wirtschaftsingenieur. TU.
Elektrotechnik & Entrepreneurship.
Abschluss mit 1,5. Top 10 % des Jahrgangs.

Karriere im Internationalen Großkonzern statt eigenem Startup.
Erst Trainee. Dann Vertriebsingenieur. Dann Area Sales Manager.
Verantwortung für 7 Länder und 30 Millionen Auftragseingang.
4 Jahre Vollgas. Ich rase – und stagniere dennoch gleichzeitig.
Lust auf Neues. Lust, etwas Sinnvolles zu starten.
Lust auf ein eigenes Startup. Ich gründe.
Es wächst. Ich wachse.
Kündigung mit 29.

36 Monate später: Verkauf meines Unternehmens an den ADAC
und Gründung des Plötz & Betzholz Verlags als Deutschlands erster
Social Influencer Verlag. Ein neues, digitales Geschäftsmodell,
das mit der Wildcard der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet
wird – und funktioniert: Nur 10 Monate nach Gründung wird
„Plötz & Betzholz“ von der Ullstein Verlagsgruppe übernommen.

2016: Das dritte Buch, der dritte Bestseller. Nominierung für den
„Börsenblatt Young Excellence Award“ der deutschen Buchbranche.
International gefragter Keynote-Speaker mit bis zu drei Vorträgen
am Tag. Aufnahme als jüngster Redner aller Zeiten in die Reihen der
renommierten Handelsblatt Redneragentur.

Und heute?
Lust, die Grenzen weiter auszutesten. Lust, Ideen zu verwirklichen und Branchen zu bewegen. Und vor allem: Noch viel mehr Lust, andere anzustecken und zu inspirieren!

DAS ENDE DER DUMMEN ARBEIT.

WIE SIE ZUM GEWINNER DER DIGITALISIERUNG WERDEN.

Das Ende der dummen Arbeit von Keynote-Speaker Felix Plötz

Am 21. September 2018 erschien der Nachfolger des Bestsellers „Das 4-Stunden-Startup“. In „Das Ende der dummen Arbeit“ zeigt Felix Plötz, wie unsere Arbeit endlich smarter, agiler und sinnvoller wird. Denn was früher nicht zusammenpasste, wird endlich Realität: Startup-Spirit in großen, etablierten Unternehmen.

Smarte Unternehmen haben verstanden, dass frische Ideen und Innovationen heutzutage entscheidende Wettbewerbsvorteile sind. Sie geben ihren Mitarbeitern die Chance, Eigenverantwortung zu übernehmen und Ideen zu verwirklichen. Smarte Unternehmen sind erwachsen – und leben trotzdem einen Startup-Spirit, den man im ganzen Unternehmen spürt. Sie sind agil und entscheidungsfreudig. Sie reden nicht nur, sie machen auch! Und sie stellen ihre Kunden konsequent in den Mittelpunkt. Vor allem in Zeiten des Wandels und der Digitalisierung.

Denn Digitalisierung ist keine Raketenwissenschaft, sondern realistisch machbar. Was es jedoch braucht, ist der Mut sich selbst zu hinterfragen: seine Geschäftsmodelle, seine Denkweise und auch seine Haltung. Und es braucht Mitarbeiter, die bereit sind, diesen Wandel aktiv zu gestalten – als aktive Unternehmer im Unternehmen. Dieses Buch zeigt, wie es geht.

DAS 4-STUNDEN-STARTUP.

DER MEGA-BESTSELLER FÜR MEHR STARTUP-SPIRIT.

Bestseller Das 4-Stunden-Startup von Keynote-Speaker Felix Plötz

Kann man angestellt sein und trotzdem ein Startup-Gründer sein? Kann es echte Unternehmer im Unternehmen geben, die eine große Organisation mit innovativen Ideen bereichern? Gibt es einen risikoarmen und dennoch erfolgsversprechenden Weg zur eigenen Geschäftsidee, den bislang zu wenige Menschen kennen?

Drei Mal Ja! „Das 4-Stunden-Startup“ zeigt dass es geht. Es macht Mut und Lust, etwas zu unternehmen – ohne dafür zu kündigen. Dabei zeigt es auch den Weg auf, wie all das möglich ist, z.B. welche Ideen tatsächlich umsetzbar sind, wie unvorstellbar wenig Geld dafür häufig nötig ist und wie man das Risiko dabei minimiert. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps macht Felix Plötz „Unternehmertum“ für normale Menschen anfassbar – für alle, die etwas bewegen wollen. Die Zeit ist reif für echte Unternehmer im Unternehmen.

„Das 4-Stunden-Startup“ steht seit mehr als 2 Jahren ungebrochen auf den Bestsellerlisten und gehört zu den meistverkauften Wirtschaftsbüchern Deutschlands. Es ist u.a. „SPIEGEL-Bestseller Wirtschaft“, „Handelsblatt-Bestseller“, „Amazon Bestseller Nr.1“, „Manager Magazin-Bestseller“ sowie „Hörbuch des Jahres“ auf Audible.

FAST EIN HALBES KILO SCHWER.

DER HANDFESTE BEWEIS, DASS ES GEHT.

Palmen in Castrop-Rauxel von Keynote-Speaker Felix Plötz

Ganz am Anfang – Mitte 2013 – hatten wir fast nichts. Kein Geld. Keine Fans. Keine eingeschworene Community, die nur auf unser Buch gewartet hätte. Wir hatten nichts. Außer einer großartigen Idee und dem Willen, der Welt zu zeigen, dass sie keine Spinnerei ist. Unser Traum: Unternehmertum anfassbar machen – auch für normale Angestellte. Zeigen, wie verrückt und sexy es sein kann und dass viel mehr Menschen etwas unternehmen könnten!

Dafür sind wir den ganzen Weg selbst gegangen, haben das Buch nicht nur selbst geschrieben, sondern auch einen Verlag dafür gegründet. Als „4-Stunden-Startup“, alleine und neben der normalen Vollzeitarbeit. Nach 7 Monaten war unser Selfmade-Bestseller „Palmen in Castrop-Rauxel“ fertig. Mit über 10.000 € durch Crowdfunding finanziert, in Eigenregie professionell produziert. Dabei lag alles lag in unserer Hand, von der Wahl der Papiersorte bis hin zu Marketing und PR. „Das Mutmach-Buch des Jahres“, nannte es die Bild, „12 Menschen, 12 Erzählungen, 12 Erfolgsgeschichten“, schrieb die Welt am Sonntag. RTL, Spiegel Online und Stern Extra berichteten über dieses Projekt, genauso wie viele andere Medien und Blogs. Im Herbst 2014 erreichte das Buch offiziell „Bestseller Nr.1 Status“ auf Amazon.

Aus dieser Erfahrung entstand nicht nur der Bestseller „Das 4-Stunden-Startup“, sondern 2015 auch der „Plötz & Betzholz Verlag“: Deutschlands erster Social Influencer Verlag. Dahinter steht ein radikales, digitales Geschäftsmodell, das mit der Wildcard der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet wurde. Und funktioniert: Nur 6 Monate nach seiner Gründung stellte der Verlag bereits seinen ersten SPIEGEL-Bestseller vor, 4 Monate später wurde „Plötz & Betzholz“ von der Ullstein Verlagsgruppe übernommen. Und auch die Geschichte von „Palmen in Castrop-Rauxel“ war noch nicht zu Ende. 2017 sicherten sich zwei große Verlage die Buch- bzw. Hörbuchrechte an „Palmen in Castrop-Rauxel“, um das ehemalige Selfpublishing-Projekt als erweiterte Neuauflage einem noch größeren Publikum zugänglich zu machen.

KEYNOTE-VORTRÄGE & EVENTS

Events (Auswahl)

  • Audi AG (Keynote „Smart Factory Talk“), Ingolstadt
  • BMW AG (Keynote „Diversity Counts Tag“), München
  • Volkswagen AG Nutzfahrzeuge (Keynote-Speaker Veranstaltungsreihe „Serviceleiter-Konferenz“), Berlin/Hannover/Düsseldorf/Heidenheim
  • Landesbank Baden-Württemberg (Keynote „Deri-X Forum“), Stuttgart
  • WM SE / Bosch Car Service (Keynote-Speaker Veranstaltungsreihe „Kundenmessen“), Stuttgart/Berlin
  • 2komma7 Wirtschaftsforum (Keynote-Speaker), Wien (AT)
  • Sage Deutschland (Keynote „Sage Summit“), Hamburg
  • NTT Data Deutschland (Keynote „Jahres-Kick-Off“), Unterschleißheim
  • Nerd Nite (Keynote-Speaker), Düsseldorf
  • Messe KreativStart (Keynote-Speaker), Karlsruhe
  • Messe Inkontakt (Keynote-Speaker), Schwedt
  • Siemens AG (Keynote „VIP-Kundenevent PD“), Frankfurt
  • Robert Bosch GmbH (Keynote „Service House“), Stuttgart
  • Euroforum Stadtwerke (Keynote-Speaker), Berlin
  • Ernst & Young / etventure (Keynote „12. Megatalk“), München
  • Gedankentanken Rednernacht (Keynote „Mutmacher“), Essen
  • Print Media Day (Keynote „Best Business 4.0“), Stuttgart
  • OVB Vermögensberatung AG (Keynote „Direktorenforum“), Potsdam
  • Sparda-Consult (Keynote „Zukunftstag“), Nürnberg
  • HP Deutschland (Keynote „Open House“), Neustadt a.d.W.
  • HP Deutschland (Keynote „Dscoop Conference“), Wien (AT)

Events (Auswahl)

  • Querdenker-Kongress (Keynote-Speaker), München
  • Innogy AG (Keynote „Mitarbeiter-Kickoff“), Essen
  • Lufthansa AirPlus (Keynote „Key-Account Forum“), Hamburg
  • Beos AG (Keynote „3. Beos Kunden-Forum“), Berlin
  • Best Brands (Keynote „Best Brands College“), München
  • DKV Euro Service (Keynote „European Service Conference“), Berlin
  • Studienstiftung des deutschen Volkes (Keynote-Speaker), Bonn
  • Altonaer Kinderklinik (Keynote „Strategietag“), Hamburg
  • Wirtschaftsjunioren Saarland (Keynote „Landeskonferenz“), Saarbrücken
  • FEST-Kongress (Keynote „Die Zukunft ist digital“), Wien (AT)
  • Technische Werke Ludwigshafen (Keynote „Strategietag“), Ludwigshafen
  • Heureka Conference (Keynote-Speaker), Berlin
  • Santander Consumer Bank AG (Keynote „Zukunftsmacher Kongress“), Dresden
  • willhaben.at (Keynote „Immobilienfrühstück“), Wien (AT)
  • Randstad Schweiz (Keynote „Randstadt Award“), Zürich (CH)
  • Schneider Electric (Keynote „Partnerforum“), Dresden
  • Quickline Business AG (Keynote „VIP-Event“), Münchenstein (CH)
  • SCA Tork (Keynote „Team Tork Partner-Kongress“), Como (IT)
  • Sparkasse Haslach-Zell (Keynote „Kundenevent“), Haslach
  • Sparkasse Haslach-Zell (Keynote „Mitarbeitertag“), Haslach
  • Handwerkskammer Stuttgart (Keynote „Meisterfeier“), Stuttgart
  • Swiss Life (Keynote „Jahrestagung“), München
  • Webasto AG (Keynote „Supplier Day“), Fürstenfeldbruck
  • Rewe Group AT / ADEG (Keynote „Jahres-Kickoff“), Wien (AT)
  • und viele mehr…

VORTRAGS­ANFRAGE

Felix Plötz ist SPIEGEL-Bestsellerautor, Unternehmer und Keynote-Speaker.
Er verschwendet keine Zeit mit Glücks-Coachings,
Motivations-Tschakka oder anderem Hokuspokus.

Dafür nimmt er sich die Zeit, um Ihre Vortragsanfrage persönlich mit Ihnen zu besprechen.

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den "Jetzt anfragen" - Knopf übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Ihre Daten werden gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Fall des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Fragen? Rufen Sie uns an!
+49 2365 955 9390
Oder stellen Sie Ihre Anfrage online.
Online anfragen